Alle Einträge

Name der Einrichtung

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention DROBS Leer

Anschrift/Anfahrt

Name der Einrichtung

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention DROBS Leer  

Träger der Einrichtung:
Gesellschaft zur Hilfe für suchtgefährdete und abhängige Menschen e.V.
Straße
Bahnhofsring 12  
Ort
26789 Leer 
Kundenparkplatz:
ja
Bushaltestelle:
ZOB am Bahnhof
Telefon
0491 2400 
Fax
0491 2318 
Internet

Ansprechpartner/in

Name der Einrichtung

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention DROBS Leer  

Ansprechpartner/in
Herr Hartwig Witt  
Funktion
Fachstellenleiter und Suchttherapeut
Telefon
0491 2400 
Fax
0491 2318 
Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch 09:00 - 16:00 Uhr, Donnerstag 13:00 - 20:00 Uhr, Freitag 09:00 - 15:00 Uhr
Hinweis:
Die Fachstelle deckt alle Arbeitsbereiche der ambulanten Suchtkrankenhilfe ab.
Terminvereinbarung:
Für Beratung und Behandlung ja. Darüber hinaus offene Sprechstunde am Montag und Teestubenzeiten ohne Terminvereinbarung
Hausbesuche:
in Ausnahmefällen
Fahrdienst:
nein
Schriftliche Informationen vorhanden:
ja

Infotext

Name der Einrichtung

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention DROBS Leer  

Infotext:

Leitend für die Fachstelle sind, akzeptierende Ansätze in unserer Tätigkeit und die 'Hilfe zur Selbsthilfe':

  • Niedrigschwellige Angebote wie Spritzentausch, Wäsche waschen, Kochprojekt
  • Unterstützung im Kontakt zu Ämtern, Behörden usw.
  • Krisenintervention- Suchtberatung- Angehörigenberatung
  • Vermittlung in Entgiftung, Therapie und andere weiterführende Angebote
  • Psychosoziale Betreuung substituierter Menschen
  • Ambulante Therapie / Nachsorge
  • Prävention
  • Offene Sprechstunde
  • Motivationsgruppe
  • Alles ist kostenlos, verschwiegen und freiwillig
Ziele:
Entwicklung und Förderung der Fähigkeiten zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Schwerpunkte:
Anerkennung zur Durchführung ambulanter Therapie gem. §§35, 36 BtmG sowie eine Fachkraft für Glückspielsuchtprävention
Fremdsprachen:
Englisch, Französisch, Niederländisch

Barrierefreiheit

Name der Einrichtung

Fachstelle für Sucht und Suchtprävention DROBS Leer  

Kundenparkplatz:
ja
Behindertenparkplatz:
ja
Bushaltestelle:
ZOB am Bahnhof
Rampe am Straßeneingang:
Barrierefrei
Stockwerk
EG
Fahrstuhl:
nein
Anzahl Stufen:
nein
Behindertentoilette:
ja
Hilfen für Hörgeschädigte:
nein
Gebärdensprache wird verstanden:
nein
50001 - 78 - 24.07.2017 12:34

Zurück